Prinz-Eugen-Kaserne, WA 3 Ost

Beurteilung durch das Preisgericht: Die Arbeit möchte, so die Verfasser, „in der Tradition Vorhoelzers“ mit einer tektonischen Gliederung der Gebäudevolumetrie und einer angenehm zurückhaltenden, aber dennoch fein differenzierten Fassade eine … [MEHR LESEN →]

“Perlacher Freiheit”, München

Das 13ha große Planungsgebiet in München Perlach wird als Übergangsgebiet zwischen zwei sehr unterschiedlichen Stadtvierteln verstanden – der Gartenstadt Trudering mit überwiegend niedriger Einfamilienhausbebauung und der großmasstäblichen Bebauung Neuperlachs. Ziel des Entwurfes ist es, das … [MEHR LESEN →]

Busbetriebshof Moosach, München

Beim beschränkten Realisierungswettbewerb ‘HYBRID.M, Neubau Busbetriebshof Moosach und Mantelbebauung, München’ entwickelten wir in Zusammenarbeit mit KRAFT.RAUM eine Vision für das neue Bürogebäude HYBRID.M am Georg-Brauchle-Ring. Der Entwurf entwickelt aus der Horizontalität … [MEHR LESEN →]

Peter-August-Böckstiegel-Haus, Werther

Das Böckstiegel-Haus in Werther-Arrode ist das Geburtshaus des expressionistischen Malers Peter August Böckstiegel (1889 – 1951) und wurde von ihm während seiner alljährlichen Aufenthalte in den Sommermonaten und in seinen … [MEHR LESEN →]

Brantstrasse, München, 2. Preis

Wir freuen uns über den 2. Preis beim beschränkten Realisierungswettbewerb ‘Wohnungsbau und Kindertagesstätten, Brantstrasse, München’ ! Die städtebauliche Figur ordnet sich Richtung Norden in das Gefüge der Blockränder ein und bleibt … [MEHR LESEN →]

Gewerbehof, München, 4. Rang

Wir haben beim beschränkten Realisierungswettbewerb Gewerbehof Nord in München in Zusammenarbeit mit BHPartners sowie Toponauten Landschaftsarchitekten den 4.Rang erreicht. Aus dem Protokoll des Preisgerichtes ist zu entnehmen: ”Prägnant an dieser … [MEHR LESEN →]

Ulmer Höh, Düsseldorf

N-V-O entwickelten im Rahmen eines begrenzten integrativen Wettbewerbsverfahren zusammen mit HinnenthalSchaar Landschaftsarchitekten eine neue städtebauliche Perspektive für die Ulmer Höh in Düsseldorf. Dabei handelt es sich um das frei werdende … [MEHR LESEN →]

Neue Mensa, Garching

Unser Büro hat in Zusammenarbeit mit Baumschlager Hutter Partners am internationalen Wettbewerb zum Neubau der Mensa Garching teilgenommen.

Funkkaserne, München, 3. Preis

N-V-O haben in freier Mitarbeit für Fink+Jocher Architekten, München und Stefan Forster Architekten, Frankfurt einen 3.Preis für den Wettbewerbsbeitrag ‘Funkkaserne Nord, München’ errungen. Es wurden ein 1. sowie zwei 3. … [MEHR LESEN →]

Ramersdorf Mitte, München, 2.Preis

In freier Mitarbeit für Baumschlager-Eberle Architekten, Lochau Aufgabe war es, in einem eingeladenen Wettbewerb ein städtebauliches Konzept für die Nachverdichtung Ramersdorfs zu finden und in ausgewählten Bereichen in weiterer Detailierung … [MEHR LESEN →]

Open Scale, München

Feldherrnhalle, Siegestor, Propyläen und Bavaria gäbe es nicht… Was wäre München? Niemand würde heute ernsthaft den identitätsstiftenden und städtebaulichen Wert dieser Bauwerke bezweifeln. Und doch gelten heute Bauwerke ohne Nutzung … [MEHR LESEN →]

Chor der Theatinerkirche, München

Ewiges Provisorium: Von dem im Krieg zerstörten Chorraum sind lediglich drei Evangelistenstatuen des Künstlers Balthasar Ableitner erhalten geblieben. Nach dem Krieg ist er nur provisorisch wiederhergestellt worden. Nach mehr als … [MEHR LESEN →]

Modellbaulabor ETH, Zürich

Durch den Dialog von großer Halle und kleinen Kammern kann das komplizierte Raumprogramm der Aufgabenstellung einfach und strukturell beantwortet werden. Für die Leichtigkeit des Raums und gutes Licht sorgt ein … [MEHR LESEN →]