Werk 7, München

Wo einst die Kartoffeln von Pfanni lagerten, soll im Werk 7 bald ein Musicaltheater eröffnen. Wir planen die Sanierung und den Umbau der einstigen Kartoffelhalle, in der die Geschichte des … [MEHR LESEN →]

Orangerie im Schloßpark, Oberpfalz

Die Orangerie liegt in einem Schlosspark in der Oberpfalz. Das Gebäude wurde über einem Grundriss von ca. 28 x 8 Metern errichtet. Es gliedert sich in drei Abschnitte. Im Südosten … [MEHR LESEN →]

Werk 12, München

In Arbeitsgemeinschaft mit MVRDV aus Rotterdam planen wir den Neubau eines multifunktionalen Gebäudes für Gastronomie, Büro und Fitnessnutzung im Werksviertel am Ostbahnhof. Typ: Neubau eines Mehrzwecksgebäudes für Gastronomie, Büro- und … [MEHR LESEN →]

Haus mit Atelier, Reichersbeuern

Auf dem Land soll ein Haus für zwei Generationen gebaut werden. Dazu kommt ein großes Atelier mit Wunsch nach viel Nordlicht und großen Wandflächen zum Hängen der Bilder. Das Grundstück … [MEHR LESEN →]

Haus W, Lauterach

Der Ort – eine für die Bodenseeregion typische Streuobstwiese – und der enge Zeitrahmen prägten das Projekt von Anfang an massgeblich. Geplant wurde in Holzbauweise. Nur so konnte der Wunsch … [MEHR LESEN →]

Büroanbau Steuerberaterkammer, München

N-V-O Architekten planen in Zusammenarbeit mit Häcker Architekten einen Büroanbau für die Steuerberaterkammer in München. Die Steuerberaterkammer München benötigt eine Erweiterung ihrer Zentrale in Nymphenburg, um dem erhöhten Bürobedarf gerecht zu … [MEHR LESEN →]

Hackschnitzelheizhaus, Straubing

Der durch Leimholzbinder freigehaltene Dachstuhl ermöglicht ein Abkippen des Hackguts im Inneren des Gebäudes und vereinfacht so die Anlieferung. Durch seine stützenfreie Konstruktion kann der Grundriss leicht angepasst werden, sollten … [MEHR LESEN →]

Alte Meister / Junge Geister

Ausstellung Alte Meister /Junge Geister im Sommer 2013 in der Architekturgallerie München, kuratiert von N-V-O Architekten in Zusammenarbeit mit Lehrstuhl von Prof. Nagler TU München und Assistent Max Zitzelsberger. Die … [MEHR LESEN →]

Hochstrasse, München

Eine kleinteilige Wohnung aus den 50er Jahren im Münchner Stadtviertel Au sollte saniert und umgebaut werden. Da sich die Wohnung noch im Orginalzustand befand, mussten alle technischen Systeme und die … [MEHR LESEN →]

Forsthof, Straßberg

Waldbesitzer denken langfristig. Architekten (eigentlich!) auch. Die Frage nach einer Lebensdauer von 200 Jahren bedeutet für uns robuste Konstruktion, Flexibilität in der Benutzung, Einfachheit der technischen Systeme und nicht zuletzt: … [MEHR LESEN →]