Arbeit

Gewerbehof, München, 4. Rang

Wir haben beim beschränkten Realisierungswettbewerb Gewerbehof Nord in München in Zusammenarbeit mit BHPartners sowie Toponauten Landschaftsarchitekten den 4.Rang erreicht.

Aus dem Protokoll des Preisgerichtes ist zu entnehmen: ”Prägnant an dieser Konzeption ist der klar gegliederte kompakte Baukörper entlang der Straße. Insbesondere sein funktionaler Grundriss mit einem belichteten Mittelflur, flexibel nutzbaren Raumeinheiten inklusive der vorgeschalteten Lagerflächen haben überzeugt. Die Fassadengestaltung entspricht mit ihrer Stringenz und guten Proportion einem qualitätsvollen gewerblich genutzten Gebäude.

Die Zufahrt für den Lieferverkehr im Westen ist schlüssig situiert. (…..)Die Gliederung des Zugangsbereiches für Besucher mit Baumreihe, Grünstreifen und Parkierungsflächen wird als positiv angesehen. (…..) Die Ausnutzung des Grundstückes erscheint effizient. Das A/V Verhältnis und die Hüllfläche liegen im günstigen Bereich. Die Raum und Funktionsflächen liegen deutlich über dem Durchschnitt, die GFZ wurde geringfügig überschritten.

Insgesamt stellt der Entwurf eine eigenständige Typologie dar (…..) mit hohem gestalterischem und räumlichem Potenzial in der Interpretation der Gewerbehofidee.”

Typ:   Realisierungswettbewerb, Gewerbehof
Auslober:   Stadtwerke München
Jahr:   2013