Arbeit

Bauernhaus, Weyarn

Ein bestehendes Bauernhaus wird um einen hellen und großzügigen Wohnraum Richtung Süden erweitert. Besondere Rücksicht muss dabei auf den Bestand und seine landschaftsprägende Bedeutung genommen werden.

Unser Vorschlag löst die Aufgabe, indem wir den bestehenden, markanten Holzbalkon weiterentwickeln und diesen auch um die Südostseite weiterführen. In diese logische Ergänzung wird ein hölzerner Wohnraum zurückhaltend integriert. Es ensteht eine große zusammenhängende Holzskulptur, die sich um das alte Bauernhaus legt.

Typ:   Umbau und Ergänzung im Bestand
Jahr:   Vorentwurf 2012
Merkmale:   Holzbau, Bauen im Bestand